Das Schulgebäude

UnserSchulgebäude liegt am Rande des alten Ortskerns von Weende und bietetdurch seine Bauweise eine ideale Lernumgebung. Die einzelnen Klassen sind wie Nieschen im Haus verteilt, die Flure und Treppenhäuser groß und geräumig.

Die Lern- und Lebensatmosphäre in unserem schönen alten, modernisierten Schulgebäude wird unseres Erachtens auch von dem optisch ansprechenden Charakter der Flure und Räume getragen.

Gestaltung der Flure und Klassen

Es werden stets neue, jahreszeitliche oder unterrichtsrelevante Bilder, Fotos, Basteleien oder "Werkstücke" ausgestellt.

Im Eingangsbereich befindet sich ein großer Bilderrahmen mit Fotos und Namen aller Mitarbeiter der Schule. Die Eingangshalle wird jahreszeitlich federführend von einer Klasse dekoriert. Ein Schaukasten vor dem Lehrerzimmer zeigt immer wieder selbst erstellte Arbeiten aus dem Werkunterricht.

Die Gestaltung der Treppenaufgänge bzw. der Bereiche vor jedem Klassenraum (hier vor allem die Bilderleisten) obliegen der Verantwortung der Klasse, die dort in der Nähe "beheimatet" ist.

Die Klassenräume werden von der jeweiligen Klassenlehrerin in Zusammenarbeit mit den Fachlehrern verschönert und gestaltet.